Einsatzübung

Einsatz-Zeit:
Einsatz-Ort: Rückersdorf Kiesgrube
Einsatz-Nr.: 017
Einsatz-Art: Einsatzübung
Einsatzkräfte: LF 10/6 + BTA
TLF 20/40
MTW
Reserve: 6 Kameraden
Fremdkräfte: Feuerwehr Oppelhain TSF mit 8 Einsatzkräften
Reserve am Gerätehaus: 1 Einsatzkraft
1 Schwerlastkran
Behörden: Polizei EE
Ordnungsamt Amt Elsterland
Einsatzleitung:  

Während der Tierrettung am Badesee Rückersdorf wurde die Feuerwehr alarmiert, in der Kiesgrube drohte ein Schwimmbagger zu sinken. Wassereinbruch aus bisher ungeklärter Ursache war der Grund. Das TLF 20/40 und der MTW fuhren sofort zur Einsatzstelle und begannen das Wasser abzupumpen. Zeitgleich wurde die Feuerwehr Oppelhain mitalarmiert. Das LF 10/6 fuhr später nach der Tierrettung ebenfalls die Einsatzstelle an. Insgesamt kamen 3 TS 8/8, 1 Tauchpumpe sowie das TLF 20/40 zum Einsatz um das Wasser abzupumpen. Über 20 A-Sauglängen wurden benötigt. Ein Schwerlastkran wurde angefordert und hob den Schwimmbagger an, sodass kein Wasser mehr nachlaufen konnte. Nach mehreren Stunden war der Einsatz beendet und der Schwimmbagger wieder in seiner ursprünglichen Lage.

Letzte Änderung: 28.01.2019 09:40

Zurück