Gebäudebrand

Einsatz-Zeit:
Einsatz-Ort: Oppelhain, alte Tankstelle
Einsatz-Nr.: 008
Einsatz-Art: Einsatzübung
Einsatzkräfte: TLF 20/40
LF 10/6 + STA
MTW
Reserve am Gerätehaus
Fremdkräfte: FF Oppelhain
FF Sorno
Behörden:  
Einsatzleitung:  

Um kurz nach 17 Uhr wurden wir heute gemeinsam mit den Wehren aus Oppelhain und Sorno zu einem Brand an der alten Oppelhainer Tankstelle gerufen. An der Einsatzstelle angekommen, drang dichter Rauch aus dem Gebäude, in welchem noch eine Person vermisst wurde und in dem unter anderem auch Gasflaschen gelagert wurden.

Der Angriffstrupp des zuerst eingetroffenen TLF wurde sofort unter schwerem Atemschutz zur Menschenrettung geschickt. Innerhalb kürzester Zeit wurde diese Aufgabe erfolgreich gemeistert und die vermisste Person an weitere Kräfte übergeben.

Parallel zur Menschenrettung baute die Feuerwehr Oppelhain gemeinsam mit dem Rückersdorfer LF die Wasserversorgung über lange Wegstrecke auf. Die Feuerwehr Sorno übernahm die Kühlung der bedrohten Gastanks.

Zum Glück war dieses Szenario nur eine Übung, welche von den Ortswehrführern schon lange geplant wurde. Im Anschluss an die Übung gab es eine Auswertung von allen Beteiligten im Oppelhainer Gerätehaus.

Letzte Änderung: 28.01.2019 09:40

Zurück