Waldbrand - Reifenbrand

Einsatz-Zeit:
Einsatz-Ort: OV Oppelhain - Gorden
Einsatz-Nr.: 003
Einsatz-Art: Brandeinsatz
Einsatzkräfte: LF 10/6 + STA
TLF 20/40
Fremdkräfte: FF Oppelhain
FF Friedersdorf
Feuerwehren Amt Plessa, Elsterwerda, Kraupa
Behörden: Polizei EE
Rettungsdienst EE
Einsatzleitung:  

An der Ortsverbindung zwischen Oppelhain und Gorden kam es zu einem Waldbrand. Aufgrund der extremen Trockenheit griff das Feuer auf ein Silo der Agrargenossenschaft über. Die auf dem Silo als Ballast gestapelten Altreifen gaben dem Feuer zudem reichlich Brandgut, welches für eine starke Rauchentwicklung sorgte und den Einsatz von Atemschutzgeräten erforderte. Aufgrund dieser Situation wurde für das komplette Amt Plessa sowie für die Wehren aus Elsterwerda, Kraupa und der Gemeinde Rückersdorf Vollalarm ausgelöst. Insgesamt waren 109 Kameradinnen und Kameraden im Einsatz um den Brand zu löschen. Aufgrund der schlechten Wasserversorgung fuhren die Tanklöschfahrzeuge das Wasser im Pendelverkehr an die Einsatzstelle. Mit mehreren Strahlrohren und den Wasserwerfern der Tanklöschfahrzeuge wurde das Feuer bekämpft. Um die Altreifen zu löschen, kam Löschschaum zu Einsatz.  Gegen 20 Uhr war das Feuer unter Kontrolle und die ersten Kräfte konnten wieder abrücken, die Nachlöscharbeiten zogen sich bis in die späten Abendstunden hin.

Letzte Änderung: 28.01.2019 09:40

Zurück