Verkehrsunfall mit Personenschaden

Einsatz-Zeit:
Einsatz-Ort: L60 OV Schönborn-Tröbitz
Einsatz-Nr.: 004
Einsatz-Art: Verkehrsunfall mit Personenschaden
Einsatzkräfte: LF 10/6
TLF 20/40
Fremdkräfte: FF Schönborn
FF Tröbitz
ABM Amt Elsterland
stellv. KBM LKEE
Behörden: Polizei
Rettungsdienst LKEE
Christoph 33 Senftenberg
Einsatzleitung:  

Wir wurden zusammen mit den Feuerwehren aus Tröbitz und Schönborn zu einem Verkehrsunfall mit Personenschaden alarmiert. Ein PKW übersah bei einem Überholmanöver einen entgegenkommenden PKW, beim einscheren tuschierte der PKW eine Pferdekutsche welche daraufhin umkippte. Der PKW landete im Straßengraben, der entgegenkommende PKW konnte durch eine Vollbremsung einen zusammenstoß vermeiden. Beim Eintreffen an der Einsatzstelle wurden die verletzen Personen bereits vom Rettungsdienst betreut. Die Feuerwehren aus Tröbitz und Schönborn klemmten die Batterie des verunfallen PKW ab, sicherten die Straße gegen den fließenden Verkehr und sicherten die Landung des angeforderten Rettungshubschraubers ab. Wir wurden nicht an der Einsatzstelle benötigt, nach kurzer Zeit konnten wir wieder zum Standort zurückkehren.

Weitere Informationen zum Einsatz gibt es hier:

http://blaulichtreport-lkee.com/schwerer-verkehrsunfall-mit-fuenf-verletzte-personen-und-pferdekutsche

Letzte Änderung: 28.01.2019 09:40

Zurück