Gebäudebrand

Einsatz-Zeit:
Einsatz-Ort: Friedersdorf Schulstraße
Einsatz-Nr.: 017
Einsatz-Art: Gebäudebrand
Einsatzkräfte: LF 10/6 + STA
TLF 20/40
MTW
Fremdkräfte: Feuerwehren Fischwasser, Oppelhain, Friedersdorf, Gruhno, Lindena, Tröbitz, Schilda, Schönborn,
stellv. ABM Amt Elsterland, Rettungsdienst LK-EE, SEG Katastrophenschutz Kirchhain
Behörden: Polizei
Notfallseelsorge
Feuerwehrtechnisches Zentrum LK-EE
Einsatzleitung:  

Am frühen Samstagabend wurden wir gemeinsam mit den Wehren aus Friedersdorf, Oppelhain, Gruhno und Schönborn zu einem Gebäudebrand alarmiert. Beim Eintreffen der ersten Kräfte drang bereits dichter Rauch aus dem Gebäude. Der Einsatzleiter entschied daraufhin weitere Kräfte aus Fischwasser, Lindena, Tröbitz und Schilda nachzualarmieren, da weitere Atemschutzgeräteträger benötigt wurden. Sofort gingen mehrere Trupps unter schwerem Atemschutz in das Gebäude, da der Bewohner noch vermisst wurde. Dieser konnte von den Trupps schnell gefunden werden und an den Rettungsdienst übergeben werden. Parallel dazu wurde die Brandbekämpfung mittels Hohlstrahlrohr begonnen und unser Überdrucklüfter aufgebaut, sodass das Gebäude sehr schnell weitestgehend rauchfrei war. Da sich das Feuer bereits in die Zwischendecke gefressen hatte, musste diese zum Ablöschen geöffnet werden. Gegen 22 Uhr waren wir wieder zurück am Gerätehaus und stellten die Einsatzbereitschaft wieder her.

Letzte Änderung: 28.01.2019 09:40

Zurück