Hilfeleistungseinsatz Kommunale Unterstützung

Einsatz-Zeit:
Einsatz-Ort: Lieberose
Einsatz-Nr.: 039
Einsatz-Art: Hilfeleistungseinsatz Kommunale Unterstützung
Einsatzkräfte: TLF 20/40
Fremdkräfte: FF Bad Liebenwerda
FF Herzberg
FF Hohenbucko
FF Hohenleipisch
FF Kirchhain
stellv. KBM LKEE
Behörden:  
Einsatzleitung:  

Am 06.07.2018 wurden wir gegen 05:30 Uhr mit unserem Tanklöschfahrzeug im Rahmen der Brandschutzeinheit des Landkreises Elbe-Elster alarmiert. Zusammen mit den Wehren aus Bad Liebenwerda, Herzberg, Hohenbucko, Hohenleipisch und Kirchhain ging es unter Führung des stellvertretenden Kreisbrandmeister Frank Romey sowie den stellvertretenden Stadtbrandmeister von Doberlug-Kirchhain René Wunderlich nach Lieberose im Landkreis Spree-Neiße, wo zu dem Zeitpunkt ca. 400 ha Wald brannten. Der Brandschutzeinheit wurde der Einsatzabschnitt 2 zugeteilt. Unsere Aufgabe war es, Brandwache zu halten und ein Wiederaufflammen zu verhindern. Gegen 18:30 Uhr wurden wir aus dem Einsatz herausgelöst und konnten den Heimweg antreten. Im Gerätehaus angekommen mussten wir unser Tanklöschfahrzeug von einer dicken Schmutzschicht befreien und sämtliche Filter reinigen. Nachdem dies erledigt war, konnten die Kameraden nach einem langen und erfolgreichen Tag zufrieden nach Hause gehen.
Vielen Dank für die Einsatzbereitschaft der Kameraden!

Letzte Änderung: 28.01.2019 09:40

Zurück