Gefahrgutbrand

Einsatz-Zeit:
Einsatz-Ort: Falkenberg/Elster, Schützenstraße
Einsatz-Nr.: 059
Einsatz-Art: Gefahrgutbrand
Einsatzkräfte: LF 10/6
Fremdkräfte: FF Bad Liebenwerda
FF Bahnsdorf
Feuerwehren Stadt Falkenberg/Elster
FF Finsterwalde Mitte
FF Herzberg
FF Elsterwerda
FF Schönborn
Kreisbrandmeister LKEE
Behörden: Notfallmanager DB AG
Einsatzleitung:  

Am Freitagabend führte die Feuerwehr Falkenberg/Elster eine Großübung auf dem dortigen Gelände des Güterbahnhofs durch. Es wurde angenommen, dass ein mit Kohlestaub beladener Güterwaggon in Brand geraten ist, dabei ist ein Teil des Gefahrstoffs ausgetreten.

Aus diesem Grund wurde die Gefahrstoffeinheit des Landkreises Elbe-Elster, zu der auch wir gehören, alarmiert.

Unsere Aufgaben an der Einsatzstelle bestanden darin die Einsatzstelle auszuleuchten, ein Dekontaminationsplatz für die eingesetzten Kräfte unter Chemikalienschutzanzügen (CSA) aufzubauen und die Dekontamination durchzuführen. Des Weiteren stellten wir einen CSA-Trupp bereit.

Am Ende ein Dankeschön an die Feuerwehr Falkenberg und Die KBM für die Organisation der Übung.

Letzte Änderung: 15.10.2018 19:21 Einsatzleitung

Zurück